Datenschutz

Mit der Bestätigung der Sicherheitsmail aus Newsletter und Anmeldung sowie Nutzung unserer Webseite und Leistungen, akzeptieren Sie unsere Datenschutz-Richtlinien.

Wir garantieren Datenschutz – absolut!

Security-iconDas bedeutet für uns:

In Kürze: Wir garantieren Datenschutz absolut und geben KEINE Daten an Dritte weiter. Auch die durch Facebook erhobenen Daten, wie z.B. Ihre Mailadresse, werden nur für den beschriebenen Ablauf verwendet. Wenn Sie sich aus dem Newsletter austragen (wozu Sie in jedem Newsletter einen Link finden), werden auch diese Daten unsererseits wieder gelöscht. Über Profile (auch im Newsletter) haben Sie Ihre bei uns gespeicherten Daten selbst im Griff, können diese aktualisieren, ändern und in der Regel auch löschen. Daten aus Bestellungen und Umsätzen halten wir nur gemäß gesetzlicher Schutzfristen vor. Wir nutzen kein google-Analytics, Akismet o.ä. datenschutzrechtlich relevante Trackingverfahren.

  • Wir geben KEINE Daten an Dritte weiter!
    Wir nutzen derzeit weder google.analytics, Akismet noch sonstige vergleichbare datenschutz-rechtlich bedenkliche Tracking-Verfahren!!
  • Sie können sich jederzeit mit einfachem Klick aus unseren Newslettern abmelden.
    Ein Link dazu befindet sich nicht nur in der ersten Bestätigungsmail, sondern grundsätzlich in jedem einzelnen Newsletter, den Sie von uns erhalten.
    Ihre Newsletter Profildaten werden dann umgehend gelöscht.
  • In der ersten Bestätigungsmail des Newsletters ist ein Zugangslink zu Ihrem Online-Profil, in dem Sie selbst Ihre bei uns gespeicherten Daten einsehen, verändern / aktualisieren und löschen können.
  • Wenn Sie ein Profil auf einer der kollektiv.cc-Seiten im internen Mitgliederbereich /my-account/ eröffnet haben (in der Regel um redaktionelle Beiträge zu posten) und sich mit Löschung abmelden wollen, müssen Sie uns leider aktuell kontaktieren. Wir kommen Ihrem Wunsch dann umgehend nach (auf Wunsch können Ihre Beiträge dann entweder komplett gelöscht oder komplett an einen anderen User / Administrator übertragen werden). Teilen Sie uns bei solchen Wünschen Ihren Login-Namen sowie Ihre Mailadresse und Wünsche mit, wie wir mit Ihren bestehenden Postings umgehen sollen: Datenschutz(at)kollektiv.cc
  • Ganz allgemein können Sie bei uns die Löschung Ihrer Daten bzw. gezielter Datensätze anfordern. Wir werden Ihrem Wunsch umgehend nachkommen. Bitte gewähren Sie uns in solchen Fällen eine angemessene Bearbeitungszeit und teilen Sie uns evtl. gegebene Dringlichkeiten mit: Datenschutz(at)kollektiv.cc
  • Daten, die im Rahmen von Bestellungen / Spenden erhoben werden, bleiben bei uns nur so lange gespeichert, wie dies die gesetzlichen Schutzfristen vorgeben (was vor allem das Finanzamt betrifft) – bzw. so lange das jeweilige Projekt läuft und Datensätze dafür notwendig bzw. sogar Bestandteil der Zusammenarbeit sind.
    Beispiel: Spender / Käufer von Kunstdrucken werden in einer Liste aufgeführt. Einträge in dieser Liste werden nur auf gesonderten Wunsch gelöscht, da wir davon ausgehen, dass diese Einträge so lange wir nur möglich gewünscht sind.
  • facebook-iconFacebook: Wir stellen die Nutzung einer Facebook-App zur Verfügung. Wie Facebook mit Ihren Daten im Allgemeinen umgeht, entzieht sich natürlich unserer Kontrolle. Es gibt Apps, denen sogar automatisch Zugriff auf Ihre Inbox (Facebook-interene Mails) gewährt wird. Wir nutzen keine derartigen App-Funktionen (sprechen uns gegen einen derartigen Umgang mit Ihren Daten aus!), sondern nur die Basic-Funktionen einer App, die Facebbok Apps praktisch automatisch zuweist. Diese Grundfunktionen können folgende Rechte haben:
  • * Login / Anmeldung über Facebook: Damit erhalten wir automatisch Zugang auf Ihre öffentlichen Profildaten, Freundesliste und Mailadresse, wobei wir nur Namen und Mailadresse im Empfang nehmen und nutzen (z.B. für Anmeldungen im System oder Newsletter, wenn Sie dies explizit wünschen). In der von Facebook zur Verfügung gestellten App-Funktionen heisst es dazu: “email” Provides access to the person’s primary email address. This permission is approved by default. “public_profile” Provides access to a person’s basic information, including first name, last name, profile picture, gender and age range. This permission is approved by default. “user_friends” Provides access to a person’s list of friends that also use your app. This permission is approved by default.
  • * Posting in Ihrem Namen: Wir posten nicht ungefragt, sondern nur einmalig in dem Moment, wo Sie die Rechte dafür freigeben – und wohin Sie dies wünschen (z.B. in Ihre Timeline, die Timeline eines Freundes bzw. eine Ihrer Gruppen – zu den Einstellungen bzgl. Datenschutz und Öffentlichkeit, die Sie bei Facebook individuell wählen können). Bei developerss.Facebook heisst es dazu: “publish_actions” Provides access to publish feed posts, Open Graph stories, achievements, scores and other activity detailed in Publishing Permissions. Die entsprechende Funktion bei Facebook, um dies auf einen einmaligen Zugriff zu limitieren, haben wir auf “on” geschaltet: Normalize all publish scopes to ‘publish_actions’ All permissions that allow publishing on behalf of the user will be normalized to a single permission: publish_actions.
  • Änderungen bei Facebook: Facebook ändert zyklisch deren Einstellungen und Zugriffsmöglichkeiten, worauf wir natürlich keinerlei Einfluss haben. Die hier angegebenen Informationen sind vom Stand 23. Mai 2014
  • Twitter-App: Über unsere Webseite können Sie eine Twitter-App nutzen. Diese gewährt uns keinerlei Zugriff auf Ihre Daten. Im Gegenteil: Sie nutzen in diesen Fällen unseren Zugang zu Twitter, um in Ihrer Timeline zu posten. Es werden dabei keinerlei weitergehende Daten ausgetauscht. Seit geraumer Zeit verlangt dies die Twitter-API, um Anfragen von einer Webseite einem spezifischem Account zuordnen zu können.
  • Diese Webseite nutzt Cookies, um zu erkennen, ob Sie sich bereits im Newsletter angemeldet haben und dann automatisch in den internen Bereich weiter zu leiten.
    Sie können Cookies in Ihrem Browser abstellen. Für den einwandfreien Ablauf der Prozesse sollten Sie diese jedoch ausnahmsweise akzeptieren. Wenn etwas nicht funktioniert, Sie z.B. nicht in den internen Bereich zum Upload weiter geleitet werden, überprüfen sie bitte diese Einstellungen und probieren es ggfs. nochmals.

 

Das Internet ist derzeit kaputt!!

1400975819_user_anonymouswir dürfen uns das nicht gefallen lassen und müssen diese Situation wieder bereinigen, wenn wir nicht endgültig in einem Überwachungsstaat landen wollen.

Diese ganze Datenschutzerklärung, die damit zusammenhängenden rechtlichen Regelungen und unsere ehrlichen Bemühungen um Ihre Datensicherheit sind eine Pharse, wenn gleichzeitig der Wirtschafts-Spionage und politischen Ausleuchtung Tür und Tor offen stehen. Wir sollten die Situation nicht einfach so hinnehmen und müssen uns auf allen Ebenen gegen diesen Spionage-Terrorismus der Sicherheits-Esoteriker wehren! Politisch durch die Qual der Wahl und Aktionismus, Spenden an entsprechende Organisationen – wirtschaftlich durch die richtigen Bündnisse (gegen TTIP wehrt sich derzeit auch die Wirtschaft!) – und gesellschaftlich durch persönliche Gespräche und unser “Like”, “Sharing” und “Posting” in der Mitgestaltung des öffentlichen Diskurses.

Seien Sie ein ganzer Teil und wählen Sie jetzt die richtige Seite der Macht!

 

Datenschutz(at)kollektiv.cc

Bei Beschwerden wenden Sie sich bitte an: Geschaeftsleitung(at)kollektiv.cc

Wir sind natürlich weder mit google, Facebook noch Twitter assoziiert und stecken mit denen unter keiner Decke. Dies sind alles Markenzeichen der jeweiligen Unternehmen.