Gemeinschafts-Galerien & -Ausstellungen


  • Bei Interesse an der Gründung einer Gemeinschafts-Galerie in London abonnieren Sie unseren Newsletter. Tragen Sie nach Anmeldung ein unverbindliches Investitions-Angebot ab mindestens 1.000,- € in das Feld für London in Ihr Profil ein. Die Zugangsdaten erhalten Sie per Mail.

  • 800px-Skyscrapers_of_Shinjuku_2009_January

    Nur unverbindliche Investitions-Angebote ab 1.000,- € werden über die Gründung der zukünftigen Genossenschaft bzw. Betriebsgesellschaft für Gemeinschafts-Galerien, wie z.B. in Tokyo, informiert.

  • 800px-Dubai_Skyline_on_10_January_2008

    Geringere unverbindliche Investitions-Angebote unter 1.000,- € erhalten die notwendigen Informationen zur Bildung von Gemeinschafts-Ausstellungen.

  • Gallerie Napoli - Paul-Georg Meister / pixelio.de

    Neue Städte werden nur dann aufgenommen, wenn sich der Wunsch danach häuft bzw. durch die unverbindlichen Investitions-Angebote eine Gründung realistisch erscheint.

    Photo: Gallerie Napoli – Paul-Georg Meister / pixelio.de

Künstler im eigenen Land bzw. der eigenen Stadt haben es meist schwer. Dagegen können Ausstellungen im Ausland fast schon wie ein Wunder wirken.

Daher bieten wir hier die Möglichkeit zur Vernetzung für Gemeinschafts-Galerien in London, Tokyo, Dubai und Städten nach Ihren Wünschen.

Die TeilnehmerInnen werden jeweils 1-2 Wochen pro Jahr die Galerie bespielen können. Erst wenn die Immobilie von den Beteiligten im Rahmen einer zu gründenden Körperschaft ausgewählt wurde, können dafür klare Kosten genannt werden.

Obwohl sich im Team sicherlich viele Synergie-Effekte z.B. auch durch ein gemeinsames Jahresprogramm ergeben, muss mit Kosten von ein paar Tausend Euro pro Jahr gerechnet werden (wobei Flüge, Transport, Versicherung, Aufenthalt, Bewerbung und Durchführung von Vernissage und Finnissage … wahrscheinlich noch gar nicht einberechnet sind).

Sollten diese Kosten für Sie alleine bereits zu viel sein, sollten Sie sich zu Gemeinschafts-Ausstellungen vernetzen und somit die Kosten eines Ausstellungszyklus teilen. Damit sich die passenden KünstlerInnen hierfür finden können, werden wir Sie - nachdem sich mindestens 100 KünstlerInnen in diesem Newsletter eingetragen haben – in einen internen Bereich einladen, wo sich jede/r präsentieren und vernetzen kann. Es ist möglich, dass wir gut zusammen passende Künstler/innen und Angebote direkt ansprechen und für eine Gründung in Kontakt bringen.

Nach einer virtuellen interaktiven Veranstaltung zur Online-Vernetzung werden wir zu einem persönlichen Kennen & Lernen nach Berlin laden.

Nur die Gründung von einer Gemeinschafts-Galerie kommt in die nächste Realisierungsphase, die mindestens 100 Interessenten gewinnen konnte. Eine Garantie zur Teilnahme können wir nicht gewähren. Über den Projektstatus berichten wir im Newsletter.

Teilen Sie Ihre Meinung und Gedanken für Gemeinschafts-Ausstellungen und -Galerien:

Informiert bleiben!

Nach Anmeldung können Sie in Ihrem Profil unverbindliche Angebote für die Gründungen abgeben. Verbindliche Absichtserklärungen sind erst nach virtuellem und persönlichem Kennenlernen möglich.

Bei Facebook?

NO SPAM! Datenschutz absolut - wir geben KEINE Daten an Dritte weiter!!